Barbara Dribbusch

Journalistin & Autorin

Buch

Roman

 Als Anne Südhausen nach Innsbruck reist, um den Nachlass ihrer verstorbenen Großmutter Charlotte zu regeln, macht sie eine Entdeckung: Tagebücher, die von Charlottes Zeit  im Winter 1943 im privaten Nervensanatorium Schattwald in den Alpen erzählen – einem Ort voller rätselhafter Menschen, geleitet von dem charismatischen Reformpsychiater Dr.Carl Amberg, der diesen Ort des Wahnsinns und der Wärme in einer Zeit der Bedrohung retten will. Enkelin Anne muss bald erfahren, dass die Geschichte von Schattwald noch nicht zu Ende ist. Zwei Tagebücher werden gestohlen, ein ungewöhnlicher Mann tritt in Annes Leben und sie gerät selbst in Gefahr.

Erschienen im August 2016

Schattwald (Piper-Verlag)

Es gibt eine Hörbuchfassung von „Schattwald“ im Verlag audio media und als Download bei audible.

 

Der Roman ist am 5.Oktober 2017 auch auf französisch erschienen unter dem Titel:

LE BOIS DES OMBRES

(Verlag Les Escales)

Buchtitel:Boisdesombres

 

Von der französischen Fassung gibt es auch eine Taschenbuchausgabe und eine Ausgabe in Großschrift.

 

 

Sachbuch/Unterhaltungsbuch

 

Taschenbuchversion (anderer Titel, aber gleiches Buch):

Mein Buch über das Älterwerden gibt es seit August 2015 als Taschenbuch, unter dem Titel: „Können Falten Freunde sein? Neues aus der Lebensmitte“ (Goldmann-Verlag 2015) . Das gleiche Buch ist zuvor als Hardcover erschienen unter dem Titel „Älterwerden ist viel schöner als Sie vorhin in der Umkleidekabine noch dachten. Neues aus der Lebensmitte“. (Mosaik 2012). Es ist ein Buch über die Generation 50 plusminus und deren Identitätsfragen. Darin geht es unter anderem um den Sinn und Unsinn von Hausgemeinschaften im Alter, um Dialoge mit dem Fett- und Faltenmonster, den Naturtrip in Goretex und Partnerschaftsverhältnisse in den späten Jahren. Die Kurzfassung eines Kapitels findet sich auf dieser Homepage in der Kategorie „Kolumnen“ unter dem Titel „Wenn das Licht anbleiben soll“, siehe den Link unten.

 gekürzter Auszug unter:

http://barbaradribbusch.de/421/wenn-das-licht-anbleiben-soll/

Ich freue mich, wenn Sie die Bücher über Ihre örtliche Buchhandlung kaufen oder bestellen ( buy local…). Oder über den Versandhandel.